Onnen Art

Joachim Onnen – Abstrakte Malerei

Als Kind war „malen“ für mich immer sehr wichtig. Geometrische Harmonie und tolles Design erfreuen mich bis heute. 2017 habe ich meine praktische Leidenschaft für Abstrakte Kunst entdeckt. Meine Mentorin, eine leidenschaftliche, professionelle Künstlerin in der Abstrakten Malerei, hat mir das innere künstlerische Auge geöffnet.

Als Künstler bin ich jung und hoffe, dass es so bleibt. Meine Bilder entstehen aus einen inneren Antrieb heraus, einem Gefühl, ohne Regeln. Klare Kanten mischen sich mit verspielten Farben. So ist es möglich, dass ein Werk viele Monate benötigt, bis es fertiggestellt ist.

Mich begeistern die Dinge, die Menschen in meinen Bildern sehen. Wenn der Blick des Betrachters in das Bild eintaucht und sich durch die einzelnen Schichten bewegt, wird aus der zweiten Dimension ein Raum.

Neugierige kindliche Augen sehen so vieles mehr! <span class="su-quote-cite">Joachim Onnen</span>
Abstrakte Kunst – Ablösung vom Gegenständlichen

Unter abstrakter Kunst versteht man die Kunst, die keine Erinnerung hervorruft und keinen Hinweis auf die sichtbare Wirklichkeit enthält; die Malerei löst sich vom Gegenständlichen und gibt damit die Realität auf (kunstkopie.de).